Linux Howtos

Lüftersteuerung für den Raspberry Pi

| Raspberry Pi

Voraussetzung:

    Raspberry Pi 3 oder 4
    USB Netzteil für Raspberry Pi 3 oder 4
    Gehäuse für Raspberry Pi 3 oder 4
    SD-Card oder USB Stick¹ mit mindestens 16 GB
    Ethernet-Kabel
    Raspberry Pi OS with desktop or Lite
    Download: https://www.raspberrypi.com/software/operating-systems/#raspberry-pi-os-32-bit
    Dokumentation: https://www.raspberrypi.com/documentation/computers/getting-started.html#setting-up-your-raspberry-pi
1:= Das Booten vom USB Stick ist nicht immer möglich.

Viele Gehäuse für den Raspberry Pi haben einen eingebauten Lüfter der meistens mit 5V betrieben wird. Wenn er ständig läuft, kann das manchmal nervigen Lärm verursachen. Es ist möglich den Lüfter an die 3,3 V Leitung anzuschließen, dadurch kann man den Lüfter leiser machen.  Oder man bastelt eine elektronische Lüftersteuerung. Dazu benötigt man folgende Bauteile:

MengeBauteilWertBeschreibung
1Widerstand1 kΩhttps://components101.com/resistors/resistor
1Transistor2N2222Ahttps://components101.com/transistors/2n2222a-pinout-equivalent-datasheet
PlanDownloadQuelle
GPIO PinbelegungDownload

Quelle:
https://www.raspberrypi.com/documentation/computers/os.html#gpio-and-the-40-pin-header

SchaltplanDownload 

pigpio library installieren

 

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade
sudo apt install python-setuptools python3-setuptools
sudo apt install pigpio python-pigpio python3-pigpio
sudo systemctl start pigpiod
sudo systemctl enable pigpiod

 

Die Steuerung wird mit dem folgenden Skript realisiert:

 

nano cooler_fan.sh

 


 

##!/bin/bash
# Lüftersteuerung
# ab 60 Grad Celsius geht der Lüfter an, unter 50 Grad wieder aus
GPIO=17
# Celsius * 1000
THRESHOLD_MIN=50000
THRESHOLD_MAX=60000
 
CPU_TEMP=$(cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp)
 
if [ $CPU_TEMP -gt $THRESHOLD_MAX ]
  then
    pigs w $GPIO 1
fi
if [ $CPU_TEMP -le $THRESHOLD_MIN ]
  then
    pigs w $GPIO 0
fi

 


Das Skript ausführbar machen:

 

chmod +x fancontrol.py

 

Nun noch einen Cronjob erstellen:

 

crontab -e

 

*/1 * * * * /home/<USER>/cooler_fan.sh > /dev/null

 

 

Zurück